Red Tower Big Band

Die Idee eine Big Band zu gründen entstand bereits 2004 im Zusammenhang mit einem Projekt des „Blasorchesters der Lessingstadt Kamenz e.V.“, wo im Programm mit ausgewählten jungen Musikern des Orchesters eine Big Band-Einlage aufgeführt wurde. Besagte Jugend verspürte seitdem immer mehr den Wunsch in einer richtigen Big Band spielen zu können, ohne dabei das Orchester zu vergessen. So gründete sich im Sommer 2007 die „Big Band des Blasorchesters der Lessingstadt Kamenz e.V.“ Bestehend aus Schlagzeug, Gitarre, 3 Saxophonen und 2 Trompeten meisterten wir dann die ersten Proben und kleinen Auftritte. Aus 7 ambitionierten Musiker/innen wurde allmählich die heute existierende Besetzung von 17 Mitgliedern. 2011 suchten wir dann nach einem eigenen repräsentativen Namen und kamen in Verbundenheit zu unseren Heimatstadt Kamenz dazu das Wahrzeichen der Stadt im Namen zu nutzten (ein roter Turm an der ehemaligen Stadtgrenze): „Red Tower Big Band“ war von nun an unser Name und Musik die einzig wahre Mission. Seit 2018 sind wir ein eigenständiger eingetragener Verein.

Besetzung

Trompeten

1. Trompete: Stephan Hans
2. Trompete: Holger Behrens
3. Trompete: Max Mitzschke

Posaunen

1. Posaune: Dietmar Lehmann | Glenn Guhr (a.G.)
2. Posaune: Lutz Gerstenberger
3. Posaune: Lukas Mosler

Saxophone

1. Altsaxophon: Daniela Lenk | Sebastian Menard
2. Altsaxophon: Jule Schreiter | Anja Reimann
1. Tenorsaxophon: Swen Paatz
2. Tenorsaxophon: Jana Stoklosa
Baritonsaxophon: Michael Elst

Rhythmusgruppe

Gitarre: Stephan Lenk
Bass: Frank Bretschneider
Piano: Cemena Gassner
Schlagzeug: Philipp Wiedemann
Perkussion: Katrin Lenk

Musikalische Leitung

Daniela Lenk und Michael Elst

Mitmusiker gesucht!

Wir suchen noch interessierte Musikbegeisterte, die mit uns gemeinsam musizieren möchten. Besonders im Bereich Posaune, Trompete und Tenorsaxophon würden wir uns über Verstärkung freuen.

Bei Interesse bitte einfach unter michaelelst@gmx.de oder 0162 516 3376 melden, oder einfach zu einer unserer Proben vorbeikommen. Proben finden jeden Freitag von 19 bis 21 Uhr im Haus des THW (Ortsverband Kamenz) statt.